0
Art.-Nr.D644098210
EAN D644098210
Santa Cruz Bullit 3 Carbon CC S
Modelljahr: 2022
Größe: XLarge
Farbe: Matte Copper and Black
passend für Körpergröße: 183cm - 193cm

Ausverkauft  Ausverkauft

Informieren, wenn wieder lieferbar

pro Stück (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

9.300,00 EUR


Ausverkauft

Produktdetails

Aufwärts mit der Downhill-Performance

Das Bullit wurde für die längsten und anspruchsvollsten Trails gebaut. Für Wurzeln, Felsen, Sprünge und Steilabfahrten, denen man mit viel Federweg begegnen will. Für Trails, die bisher Nomad- und Megatower-Piloten vorbehalten waren. Mit der Unterstützung des Shimano STEPS Systems radeln wir nun noch einige Steilstufen weiter und erreichen gemeinsam neue Herausforderungen jenseits der Seilbahnen und Shuttle-Straßen.

Während beim Heckler der Fokus auf Agilität und Verspieltheit liegt, ist das Bullit ein Bike fürs Grobe. 170mm Federweg, 38er Gabel und DoubleDown Reifen stehen für Abfahrtsperformance ohne Kompromisse. Mit mehr Federweg und aggressiverer Geometrie zielt das Bullit im Vergleich zum Heckler auf mehr Action und wildere Trails.

Es waren die Erfolge von Downhill-Champion Loris Vergier, der uns mit seinem 27,5" Hinterrad die Augen für das MX-Konzept bei der Entwicklung des Bullits geöffnet hat. Loris' erstes Ziel, in steilen Abfahrten mehr Bewegungsfreiheit über dem Hinterrad zu bekommen, ist nur ein Vorteil des MX-Setups. Er und wir stellten fest, dass so die Souveränität und Gier nach Speed des 29er Vorderrad gegeben bleiben, bei gleichzeitig gewonnerer Agilität und verbesserter Kontrollierbarkeit. Außerdem erlaubt es in der Entwicklung mehr Spielraum bei der Kettenstrebenlänge - für die richtige Balance aus Handling und Kletterfähigkeit, was bei einem E-Bike besonders relevant ist.

Die wilderen Trails sind in der Regel weit oben am Berg. Der Shimano STEPS EP8 Motor ist leichter als sein Vorgänger, hat mehr Power (85Nm statt 75Nm), weniger Bauraum (-10%), weniger Reibung (-50%), höhere Hitzebeständigkeit, mehr Power im Trail-Modus und verbesserte Effizienz. Zusammen mit Shimanos leistungsfähigstem Akku (630Wh) bietet das Bullit also mehr Performance und Reichweite für mehr, längere und gröbere Trails.

Ausstattungsdetails:
Federgabel: FOX 38 Float Performance, 170mm
Dämpfer: RockShox Super Deluxe Select+
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12spd
Schalthebel: SRAM GX Eagle Single Click, 12spd
Kurbel & Kettenblatt: Shimano EM600 Crank Arms, 165mm
Kassette: SRAM XG1275 Eagle, 12spd, 10-50t
Kette: SRAM GX Eagle, 12spd
Bremsen: SRAM Code R
Bremsscheiben: Avid Centerline 220mm/200mm
Steuersatzlager: Cane Creek 40 IS Integrated
Lenker: Santa Cruz e35 Carbon Bar, 800mm, 35mm Rise
Vorbau: Burgtec Enduro MK3, 42.5mm
Vorderradnabe: DT Swiss 370, 15x110, 6 bolt, 32h or E13 SL, 15x110, 6 bolt, 32h
Hinterradnabe: DT Swiss 370, 12x148, XD, 32h or E13 SL E-Spec, 12x148, XD, 6 bolt, 32h
Felgen: RaceFace ARC HD 30 (29” F, 27.5” R)
Kettenführung: E13 E-Spec+ AL
Akku: Shimano 630Wh Integrated
Antriebseinheit: Shimano Drive Unit DU-EP800
Display: Shimano Display Unit SC-E7000
Speichen: Sapim Race
Vorderreifen: Maxxis Assegai 29"x2.5", 3C, MaxxGRIP, Double Down, TR
Hinterreifen: Maxxis Minion DHR II 27.5"x2.4, 3C, DoubleDown, EXO, TR
Sattelstütze: SDG Tellis Dropper, 31.6
Gewicht: 22.47kg


Haben Sie Fragen zum Artikel?

Gern beantworten wir Ihre Fragen zum oben gezeigten Artikel. Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns zurück

* = Pflichtangabe